Vorlage für Facebook Unternehmensseiten


Erstellen Sie eine ansprechende Facebook-Seite mit dieser kostenlosen Facebook Unternehmensseitenvorlage (verfügbar in Google Docs und als PDF). Diese Vorlage wird Ihnen helfen, mehr Follower zu bekommen, Traffic auf Ihre Seite zu leiten und Ihr Unternehmen einer Milliarden-Benutzerbasis vorzustellen.

Download - Vorlage für eine Facebook Unternehmensseite

Download als Google Doc

Warum Vorlage für eine Facebook Unternehmensseite verwenden?

Facebook-Seiten sind einer der wichtigsten Teile der Online-Präsenz eines jeden Unternehmens. Mit über 2,7 Milliarden monatlich aktiven Nutzern ist die Reichweite des sozialen Netzwerks unübertroffen.

Noch wichtiger ist, dass viele Menschen Facebook wie eine Suchmaschine behandeln.

Wenn jemand auf Facebook nach etwas sucht, spielt es keine Rolle, wie schön Ihre Website ist: Alles, was er sieht, ist Ihre Facebook-Seite.

Sogar bei Google wird Ihre Facebook-Seite manchmal höher eingestuft als Ihre eigentliche Website.

In jedem Fall ist Ihre Facebook-Seite der erste Eindruck, den Menschen von Ihrem Unternehmen bekommen. Daher ist es wichtig, sie im besten Licht zu präsentieren.

Sie sollten Ihre Seite auch zu einem einfachen Ort der INTERAKTION mit Ihrem Unternehmen machen. Egal, ob Sie die Leute dazu anregen, Ihre Website zu besuchen, sich in Ihre E-Mail-Liste einzutragen, Sie für ein Serviceangebot anzurufen oder einfach der Seite zu folgen.

Die gute Nachricht ist: Es ist einfach, eine Facebook-Seite zu erstellen, mit der Sie diese Ziele erreichen können. Und in dieser Vorlage zeige ich Ihnen genau wie..


Was ist enthalten?

Hier ist, was in dieser Facebook-Seitenvorlage enthalten ist:

- Das Profilbild und das Titelbild Ihrer Seite: Welche Arten von Bildern Sie hinzufügen sollten. Und wie Sie sie bei Bedarf erstellen lassen.
- Geschäftsinformationen: Die wichtigsten Informationen und nicht so offensichtliche zusätzliche Details, die Sie einfügen sollten, um das Beste aus Ihrer Seite zu machen.
- Alles, was Sie sonst noch brauchen: Der Unterschied zwischen einem Seitennamen und einem Benutzernamen, die Auswahl von Kategorien, was in den About-Bereich gehört und mehr.

Wie Sie diese Vorlage verwenden

1. Laden Sie die kostenlose Facebook-Seitenvorlage auf dieser Seite herunter.
2. Folgen Sie der Vorlage und füllen Sie die Informationen wie gezeigt aus.
3. Erstellen Sie Ihre Seite basierend auf der Vorlage, die Sie ausgefüllt haben.
4. Zeigen Sie den Besuchern Ihrer Seite eine Vorschau über die Schaltfläche "Anzeigen als" auf Ihrer Seite. Und nehmen Sie ggf. letzte Anpassungen vor.


So optimieren Sie Ihre Facebook-Seite für Conversions

Wenn Sie Ihre Facebook-Seite nicht nutzen, um Konversionen zu erzielen, verpassen Sie eine große Chance. Das bedeutet nicht, dass Sie Dinge direkt über die Seite verkaufen müssen. Aber sie kann ein wertvoller Teil Ihres Verkaufstrichters sein. Sie können Ihre Seite zum Beispiel nutzen, um Leads für Ihre Agentur, Reservierungen für Ihr Restaurant oder Abonnenten für Ihren E-Mail-Newsletter zu gewinnen.

Hier sind einige Möglichkeiten, um so viele Konversionen wie möglich von Ihrer Facebook-Seite zu erhalten:

• Testen Sie verschiedene Call-to-Action-Buttons, um zu sehen, was am besten funktioniert. Es stehen 15 verschiedene Optionen zur Verfügung, und viele überschneiden sich. Zum Beispiel verweisen "Kontaktieren Sie uns", "Erfahren Sie mehr", "Registrieren Sie sich" und "Jetzt einkaufen" alle auf eine URL Ihrer Wahl. Probieren Sie verschiedene Schaltflächen aus und überprüfen Sie die Facebook-Seiten-Insights, um zu sehen, wie viele Personen auf sie klicken.

• Verwenden Sie benutzerdefinierte Page Tabs. Benutzerdefinierte Seiten-Tabs (Custom Tabs) sind wie Miniatur-Webseiten, direkt innerhalb Ihrer Facebook-Seite. So können Sie sie als einen weiteren Ort nutzen, um CTAs zu platzieren oder Ihren Pitch zu machen. Die Seite von Kinsta hat zum Beispiel einen Tab mit einem Formular für E-Mail-Anmeldungen. Während die Seite von Starbucks eine Jobbörse hat.

96 % der Facebook-Nutzer greifen mobil darauf zu. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Seite nicht nur auf dem Desktop, sondern auch auf dem Handy anzeigen. Achten Sie besonders auf Ihr Cover-Foto, das auf kleinen Bildschirmen horizontal abgeschnitten wird. (Nebenbei bemerkt: eine mobilfreundliche Website ist ebenfalls sehr wichtig).

• Richten Sie eine automatische Antwort ein. Es ist leicht, Nachrichten von Fans und Interessenten zu verpassen. Wenn Ihre Seite also Nachrichten aktiviert hat, richten Sie einen Autoresponder ein. Klicken Sie im Nachrichteneingang Ihrer Facebook-Seite im linken Menü auf "Automatisierte Antworten". Aktivieren Sie dann "Sofortige Antwort" und bearbeiten Sie die Standardnachricht.

• Machen Sie etwas "Facebook-SEO". Erzielen Sie mehr Besucher auf Ihrer Facebook-Seite, indem Sie relevante Schlüsselwörter in Ihre Seitenbeschreibung aufnehmen. Wenn Sie beispielsweise eine Content-Marketing-Agentur betreiben, stellen Sie sicher, dass Sie die Phrase "Content-Marketing-Agentur" einschließen.

• Halten Sie Ihre Seite aktiv. Sie müssen nicht jeden Tag etwas Neues posten. Aber wenn Sie länger als ein paar Monate nichts veröffentlichen, könnten neue Besucher denken, dass die Seite tot ist.

 

Schauen Sie sich unsere anderen Social-Media-Vorlagen gleich hier an.

Download - Vorlage für eine Facebook Unternehmensseite

Download als Google Doc